Jung oder Alt: Welche Werbeartikel eignen sich für welche Zielgruppe?

Mit den richtigen Giveaways schaffen Sie es langfristig im Gedächtnis Ihrer Kunden zu bleiben und so den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens zu sichern. Sind Sie bei der Wahl der passenden Werbeartikel unsicher und fragen sich: „ Wie wähle ich mich meine Werbeartikel besonders zielgruppenaffin aus?“ und „Welche Giveaways sind für meine Zielgruppe besonders effizient?“ In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie wichtig es ist, dass Sie Ihre Zielgruppe kennen und Ihre Werbeartikel auf diese abstimmen.

Das A und O für ideale Giveaways: Zielgruppe definieren und verstehen

Bei der Auswahl der passenden Werbeartikel ist die möglichst umfassende Definition der eigenen Zielgruppe unabdingbar. Bevor Sie entscheiden, welche Werbeartikel Ihr Unternehmen repräsentieren sollen, führen Sie sich Ihre Zielgruppe genau vor Augen. Je genauer Sie diese kennen, desto treffsicherer sind Ihre Werbeartikel und umso geringer die Streuverluste.

Dafür kommt dem Marketing, genauer gesagt der Erstellung des Marketingplans, eine entscheidende Rolle zu. Die möglichst genaue Kenntnis der eigenen Zielgruppe und der Umgang mit dieser bietet die ideale Entscheidungsgrundlage für die Auswahl zielgruppenrelevanter Werbeartikel. Mit dem Wissen über leitende Motive, verfolgte Interessen und Einstellungen Ihrer Zielgruppe können Sie Ihre Giveaways exakt auf diese abstimmen und bieten Ihnen somit einen nützlichen und relevanten Mehrwert.

Neben der Kenntnis über die relevante Zielgruppe spielt ebenfalls die genaue Analyse von Anlass und Zweck der Werbemittel eine große Rolle.

Individuelle Werbeartikel für individuelle Zielgruppen

Während Menschen einer Zielgruppe gleiche bzw. ähnliche Wünsche und Wertvorstellungen teilen, gehen im Gegenzug dazu andere Zielgruppen konträren Interessen nach und sehen Dinge aus einer anderen Perspektive. So individuell wie Ihre Zielgruppe, müssen auch Ihre Werbeartikel sein.

Zielgruppen lassen sich zum Beispiel nach Alter, Geschlecht und Interessensgruppen gliedern. Beachten Sie diese Merkmale daher und gestalten Sie Ihre personalisierten Giveaways entsprechend.

Unterschiedliche Vorstellungen zwischen Jung und Alt

Das Alter ist ein wesentlicher Faktor bei der Wahl der passenden Werbeartikel für die Zielgruppe. Junge Menschen haben meist andere Vorstellungen und Ansichten über die Welt. Sie gehen offener mit neuen Dingen um, sind schneller zu begeistern, aber auch schneller gelangweilt. Ältere Menschen sind dagegen gesetzter, wissen zumeist, was sie wollen und mögen „das Bewährte“.

Junge Zielgruppen suchen häufig Abenteuer, wollen etwas erleben und möchten neue Erfahrungen sammeln. Sie gehören zu der Generation, die mit Technologie und Digitalisierung aufgewachsen ist. Daher sind sie auch offener für Neuerungen bei bestehenden Produkten, z. B. Terminkalender  mit QR-Codes. Das spielerische Element macht neugierig, sodass Sie mit Ihrer Zielgruppe direkt interagieren können. Mit den QR-Codes liefern Sie ihnen wichtige Zusatzinformationen und bieten einen nützlichen Alltagsbegleiter mit aktuellem Zusatznutzen. Mehr über die Gestaltung von Werbeartikeln mit QR-Codes lesen Sie hier.

Allerdings geht der Trend aktuell auch bei jungen Leuten wieder hin zu Papier. Schüler und Studenten kommen beispielsweise oft mit wichtigen Informationen in Kontakt. Um dabei den Überblick zu bewahren, nutzen viele praktische Haftnotizen & Kombisets, um relevante Informationen, z. B. in Hausarbeiten, zu markieren. Diese helfen Ihnen den Überblick über Ihre Unterlagen zu behalten. Daher ist es wichtig, die eigene Zielgruppe, inklusive deren Bedürfnisse, genau zu kennen.

Während junge Zielgruppen Technologien immer intuitiver bedienen können, ist dies für ältere Mitbürger oft schwieriger. Sie setzen daher zumeist auf Tradition und somit zeitlose Werbeartikel-Varianten. Mehrblock-Monatskalender bieten sich hier ideal an, um Ihre ältere Zielgruppe zu erreichen, damit ihr Unternehmen entweder im Büro oder zu Hause immer präsent ist.

Genauso organisieren sich ältere Menschen eher analog statt digital: Wichtige Termine, Informationen oder Projektideen werden eher im Hybrid-Timer statt im Smartphone abgespeichert.

So unterschiedlich ticken Frauen und Männer

Neben dem Alter ist die Zielgruppen-Unterscheidung nach Geschlecht ebenfalls sinnvoll.

Die Handtasche ist der treue Alltagsbegleiter einer Frau. Nützliche Dinge wie Taschentücher, Lippenpflegestift und Pflaster sind hier ideal aufgehoben. Mit einem schicken Kugelschreiber  wird Ihr Giveaway als nützliches Utensil tagtäglich mitgeführt. Kugelschreiber werden benötigt – immer und überall. Mit einem individuellen Aufdruck in elegantem Design ist Ihr Werbeartikel der ideale Alltagsbegleiter in der Handtasche von Frauen.

Während die meisten Frauen eher auf Ästhetik und Farbgebung der Werbeartikel achten, liegt der Fokus bei vielen Männern auf Funktionalität und Nützlichkeit von Giveaways. Müssen Projekte geplant, Termine koordiniert oder Absprachen getroffen werden, ist es wichtiger, diese Informationen schnell notieren zu können, z. B. in einem Schreibblock. Dieser sollten genügend Platz für alle wichtigen Notizen bieten und übersichtlich gestaltet sein, um Informationen einfach wiederzufinden.

Interessen, Einstellungen und Werte Ihrer Zielgruppe herausfinden

Haben Unternehmen Alter und Geschlecht Ihrer Zielgruppe definiert, folgt der nächste Schritt: Werte, Einstellungen und Interessen berücksichtigen. Werden diese Merkmale nicht berücksichtigt, greifen Unternehmen schnell zu einem ungeeigneten Giveaway, um die Zielgruppe anzusprechen. Ein Beispiel: Wird Ihr tägliches Handeln von Nachhaltigkeit geleitet und ist ein Grundpfeiler in Ihrer Unternehmensphilosophie? Dann sind Streuartikel für die massenhafte Verteilung auf Messen wahrscheinlich nicht die idealen Werbeartikel. Wenn Nachhaltigkeit ein wichtiger Bestandteil Ihres Unternehmens ist, wird dies von Ihrer Zielgruppe geschätzt und erwartet. Verteilen Sie nun Ihre Werbeartikel in großen Menge nach dem Gießkannenprinzip, lässt dies Ihre Zielgruppe an Ihrer Glaubwürdigkeit zweifeln.

Ist Ihre Zielgruppe offen für Neues und experimentierfreudig? Dann nutzen Sie kreative Giveaways und ausgefallene Designs. Arbeiten sie jedoch in einem konservativen Umfeld, dann sind gesetztere und zurückhaltende Werbeartikel sinnvoller.

B2B vs. B2C

Wichtig ist auch, ob Sie mit Ihren Giveaways private Kunden oder Geschäftspartner ansprechen möchten. Nach Prüfung der Interessen können Sie bei Privatpersonen sehr wohl auf Streuartikel setzen. So können Sie eine breite Masse Ihrer Zielgruppe erreichen und unterstützen diese mit nützlichen Giveaways . Bei wichtigen Geschäftspartnern hingegen sind massenhafte Streuartikel weniger vorteilhaft und sollten vermieden werden. Setzen Sie bei B2B-Kunden lieber auf hochwertige und ausgewählte Produkte – überzeugen Sie hier unbedingt mit Qualität.

Hören Sie auf Ihre Zielgruppe

Ganz egal welche Zielgruppe: Funktionalität, Qualität und Authentizität der Werbeartikel werden von jeder Zielgruppe geschätzt. Giveaways repräsentieren als Imageträger Ihr Unternehmen und spiegeln Ihre Qualität wider. Setzen Sie daher möglichst auf hochwertige und exklusive Werbeartikel, die direkt auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind. Bieten Sie Ihrer Zielgruppe einen einzigartigen Mehrwert; idealerweise verbessern und erleichtern Sie mit praktischen Werbeartikeln den Alltag Ihrer Zielgruppe.

Werbeartikel für Ihre Zielgruppe personalisieren

Mit Siller Multicolor können Sie Ihre individuellen Werbeartikel personalisieren und erzielen so eine dauerhafte Präsenz und Werbewirkung bei Ihrer Zielgruppe. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie einfach Kontakt  mit uns auf. Unser kompetentes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.