Moiré-Effekt

Der Moiré-Effekt entsteht durch die Überlagerung zweier Punktmuster bzw. durch eine falsche Rasterentwicklung. Er tritt u.a. beim Scannen von Fotos mit sich wiederholenden Strukturen auf (kariertes Hemd).

Zurück zur Übersicht

Zuletzt angesehen