Pixelbild

Pixelbilder (oder Rastergrafik) bestehen aus digitalen Bildpunkten (Pixeln), deren Farbwerte und Positionen gespeichert werden. Im Gegensatz zu Vektorgrafiken, sind die Pixelbilder nicht frei skalierbar (Vergrößer- bzw. verkleinerbar), da die Bildpunkte neu berechnet werden müssen. Bei eingescannten Dokumenten und Fotografien handelt es sich beispieltsweise um Pixelbilder.

Zurück zur Übersicht

Zuletzt angesehen